Ditzumer Haven- un Kuttergemeenskupp e.V

seit 2003

DIT 3


Anfang 2015 übernimmt Fischwirtschaftsmeister Timo Borg aus Pogum die "Stiene Bruhns" von Anton Bruhns,
der über 40 Jahre überaus erfolgreich als Fischer auf der Ems und an der Nordseeküste gefischt hat.

Timo Borg war 15 Jahre Decksmann bei Anton Bruhns, bevor er schließlich den Betrieb übernahm.

Seit der Saison 2016 ist nun Ralf Tattje, der langen Zeit für Nanno Bruhns gearbeitet hatte, Decksmann auf der "Stiene Bruhns"

und löst damit Ralf Hampel ab.

Seit August 2016 ist Hendrick Auszubildender auf der Stiene Bruhns.

die Dit 3 wurde 1995 auf der Julius Diedrich Werft in Oldersum gebaut

die DIT 3 ist erster Kutter aus der 5er Bauserie für Ditzum

der erste Motor, eine Scania  aus dem Jahr 1995, hatte 300 PS

am 09.04.1996 wurde der Kutter als DIT 3 "STIENE BRUHNS" für Anton Bruhns aus Ditzum registriert

im Dezember 2012 erhielt die Stiene Bruhns einen neuen 300 PS starken Volvo Motor (Bj.2012)

am 01.02.2015 Registrieung  als DIT 3 "STIENE BRUHNS" für Timo Borg in Ditzum.

 

Daten

Gattung:  Fischkutter (Stahl)

Fischereinummer: DIT 3

Schiffname: Stiene Bruhns

Heimathafen: Ditzum

MMSI: 211588000

US: DQNX

Länge: 18,98 Meter

Breite: 5,60 Meter

Seitenhöhe:  2,55 Meter

Bruttoraumzahl: 62 m3

Wassertanks: 2.000 Liter

Kühlraum: 300 Kisten - ca. 6 Tonnen

Motor: Volvo 300 PS (02.2013)

Geschwindigkeit: 9 - 10 Knoten

Brennstofftank: 10.000 Liter

   

Startseite | Der Verein | Kutterfahrten | Kalender | Ditzumer Hafen | Ditzumer Kutter | Kontakt | Nachrichten | Informationshyperlinks| Fotosammlung | Impressium | Haftung Datenschutz
(c) 2019 W. van Jindelt. Alle Rechte vorbehalten.